Bundespolizei mit spannender Info-Veranstaltung zu Besuch

2. Mai 2017 von admin | Kommentare deaktiviert für Bundespolizei mit spannender Info-Veranstaltung zu Besuch

Am 5. April waren zwei Beamte der Bundespolizei mit einer Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen zu Besuch an unserer Schule.

IMG_9948_K

Polizeihauptkommissar Raimund Kiuzauskas und seine Kollegin Polizeioberkommissarin Petra Hein berichteten mit viel Begeisterung und Enthusiasmus über ihren Beruf. Frau Hein informierte in ihrer Funktion als Einstellungsberaterin die ca. 20 Jungen und Mädchen der 9. Klassen, während Herr Kiuzauskas die ca. 15 Zehntklässler beriet.

Der Beruf des Bundespolizisten ist gerade für Realschulabsolventen interessant, da diese ja bereits mit dem Mittleren Bildungsabschluss im Mittleren Dienst bei der Bundespolizei starten können. Die beiden Einstellungsberater erklärten den Bewerbungsvorgang, die Einstellungstest – besonders auch den Ablauf des Sporttests – und schilderten Aspekte des Berufsalltags bei der Bundespolizei.

Nach 45 Minuten Vortrag und Diskussion im Plenum standen die beiden Polizeibeamten anschließend noch für individuelle Fragen und Einzelgespräche zur Verfügung, so dass die Veranstaltung erst nach 90 Minuten beendet war. Alle Teilnehmer waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden und einige Jungen und Mädchen äußerten dann auch den Wunsch, sich zumindest erst einmal bei der Bundespolizei bewerben zu wollen. Manche träumen schon von einer Karriere bei der Bundespolizei.

Der Beruf ist sicherlich mit Härten, Risiken und Problemen verbunden, aber ebenso auch eine äußerst interessante Tätigkeit, die viele Herausforderungen, Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten für junge Menschen bietet.

Diese Veranstaltung im Rahmen unserer Berufs- und Studienorientierung werden wir im nächsten Jahr sicherlich wieder durchführen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.