Popmusikklassen und Schul-Band nahmen CD auf

16. April 2015 von admin | Kommentare deaktiviert für Popmusikklassen und Schul-Band nahmen CD auf

Gestern verwandelte sich der Probenraum im Keller unserer Schule in ein Tonstudio, denn unsere „Pop-Stars“ nahmen ihre Songs auf, um demnächst eine eigene CD herauszubringen.
Das war ein anstrengender, aber auch aufregender und spannender Schultag für die Schüler der Klassen 5a und 6a!

(Foto: Jürgen Moll)

Zwei Stücke auf der CD spielten die Fünftklässler ein, darunter Pink Floyds „The Wall“. Die Sechstklässler werden unter anderem mit „Rolling in the Deep“ auf der CD zu hören sein. Die Projektband, bestehend aus ehemaligen Schülern der Popklassen, haben unter anderem Nenas „Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“ aufgenommen.

Klar, dass auch schon mal ein Fehler passiert ist – wie bei allen großen Musikern auch.
Hier stimmte mal ein Schlussakkord nicht, dort musste der Einsatz wiederholt werden. Aber jetzt werden die Aufnahmen noch „gemastert“, also abgemischt, außerdem muss das Cover auch noch gestaltet werden und dann hoffen wir, dass die CD noch vor den Sommerferien erscheinen wird.

Gefördert wurde das CD-Projekt übrigens vom Förderverein der Realschule und der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen, denn die Aufnahmen sind sogar von einem echten Profi-Toningenieur aus Düsseldorf durchgeführt worden. (Gö)

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.