Flaschensammeln für den guten Zweck

24. Juni 2014 von admin | Kommentare deaktiviert für Flaschensammeln für den guten Zweck
. Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule sammelten ca. 1500 Pfandflaschen für den guten Zweck, nämlich für das Kinderhospiz „Burgholz“ in Wuppertal. Mehrere Schüler der Klasse 10 hatten diese tolle Idee und setzten sich voller Begeisterung für das Projekt ein. Unterstützung erhielten sie dabei von Herrn Götze, dem SV-Lehrer. Die Idee ist einfach: Pfandflaschen sammeln, das Pfandgeld einlösen und die Summe spenden. So kamen insgesamt 355 € innerhalb einer guten Woche zusammen. Jonathan und David Busch aus der Klasse 10a stellten zwei große Sammelbehälter in der Eingangshalle der Schule auf und leerten diese täglich. Da jede gespendete Flasche mit der Klassenbezeichnung markiert wurde, konnten Jonathan und David auszählen, welche Klasse am fleißigsten spendete. So stellten die Zwillinge fest: „Die Klasse 6b von Herrn Grünewald hat die meisten Flaschen gesammelt, nämlich 330 Stück!“ Als kleine Anerkennung erhält die 6b einen Gutschein für das Eiscafe „Dolce Vita“ in Höhe von 30.-€, so können sich die fleißigen Sammler bei einem Eis für ihr soziales Engagement belohnen. Die Spendensumme ist für den weiteren Aufbau des Kinderhospiz Burgholz in Wuppertal bestimmt und wird in den nächsten Tagen übergeben. (Gö)

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.