Archiv für den Monat August 2020

Schulstart am Mittwoch, 12. August 2020

11. August 2020 von admin | Kommentare deaktiviert für Schulstart am Mittwoch, 12. August 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am Mittwoch beginnt das neue Schuljahr. Wir starten mit Klassenunterricht um 7:55 in den jeweiligen Klassenräumen. Die Realschule belegt lediglich noch die Räume D4 bis D8 im Dachgeschoss. Auch wegen der Corona-Maßnahmen haben wir vom Lehrerraum- zum Klassenraumprinzip gewechselt: Die 10a belegt den Klassenraum D4, die 10b den Raum D6, die 10c den Raum D7 und die 10d den Raum D8. Bitte begebt euch morgens direkt durch die rechte Tür im Treppenhaus zu euren Klassenräumen ins Dachgeschoss. Die Aufsicht im D-Bereich wird die Klassenräume ab 7:30 aufschließen.

Wichtig ist weiterhin, dass ihr die AHA-Regeln beachtet: Abstand, wo möglich, (z.B. im Treppenhaus immer rechts gehen) einhalten, Hygiene (z.B. häufiges und ausgiebiges Händewaschen mit Seife und / oder desinfizieren) und Alltagsmasken. Wie ihr sicher der Presse entnommen habt, müsst ihr zunächst befristet bis zum 31.08. die Masken auch im Unterricht tragen, da wir in den Klassenräumen die Abstandsregeln nicht einhalten können. Ihr solltet für jeden Unterrichtstag mit 2 bis 3 frischen Masken ausgerüstet sein.

Da es von Mittwoch bis Freitag sehr heiß sein wird, haben die weiterführenden Schulen bereits jetzt entschieden, den Unterricht täglich bereits um 11:40 enden zu lassen. So ist die Belastung in der ersten Woche durch Hitze und Masken nicht ganz so arg.

Der Fahrplan für die Schulbusse musste erneut angepasst werden. Die aktuelle Version könnt ihr hier herunterladen:

Noch ein Wort an Urlaubsrückkehrer: Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie, liebe Eltern, erst vor kurzem (vor weniger als 14 Tagen) von einem Urlaub aus einem Risikogebiet (Link zur Liste des RKI) zurückgekehrt sind. Sie wissen, dass dann eine 14-tägige Quarantäne unumgänglich ist, es sei denn, Ihr Kind kann einen negativen Corona-Test nachweisen. Bitte beherzigen Sie diese Regelung konsequent, da Sie sonst möglicherweise die Schließung der Schule und eine exponentielle Verbreitung des Coronavirus auslösen.

Genauso wichtig ist es, dass Ihr Kind keine Corona-üblichen Symptome (Fieber, trockener Husten, Verlust von Geschmacks- oder Geruchssinn) aufweist. Bitte klären Sie eine mögliche Infektion dann mit Ihrem Hausarzt ab. Bei Schnupfen bitten wir auch, Ihr Kind zunächst zuhause zu halten und den weiteren Verlauf zu beobachten.

Claus Peter Wirth / Schulleitung