Archiv für den Monat Dezember 2010

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!!!

24. Dezember 2010 von SV | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten und guten Rutsch!!!

Wir wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2011!!!

Auf eine gute Zusammenarbeit auch im Jahr 2011.

Schulleitung, Lehrerkollegium und das SV-Team

Realschüler spenden für Radevormwalder Mittagstisch

19. Dezember 2010 von SV | Kommentare deaktiviert für Realschüler spenden für Radevormwalder Mittagstisch

Am Freitag feierte unsere Schule ihren alljährlichen Schulweihnachtsgottesdienst in der ref. Kirche am Markt und in der kath. Kirche. Bereits zum 6. Mal in Folge wurde durch eine Aktion an der Realschule große Mengen haltbare Lebensmittel von unseren Schülerinnen und Schülern gespendet.

Verschiedene Nudeln, Kekse und auch Konserven waren dabei. Anschließend wurden alle Lebensmittel im Wartburghaus gesammelt und von Frau Meyerhoff, Herrn Jägers (ehem. Lehrer), Yannick Pauly, Tamara Carofano und Tarkan Aydin symbolisch dem Radevormwalder Mittagstisch überreicht. Die Leiterin Frau Johanna Unkrig freute sich sehr über unsere tatkräftige Unterstützung und das soziale Engagement der Realschüler.

Vielen Dank an alle Realschülerinnen und Realschüler die sich an der Aktion beteiligt haben.

Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel

18. Dezember 2010 von admin | keine Kommentare

Im Mittelpunkt des weihnachtlichen Schulgottesdienstes in der reformierten Kirche am Markt stand in diesem Jahr ein Krippenspiel. Die Reli-Gruppe Klasse 6 von Frau Dreß hat seit den Herbstferien das Stück „Die Krippenspielprobe“ einstudiert. Bis zur Aufführung wurde es noch sehr aufregend: Herr Königsbüscher, der eine Hauptrolle spielen sollte, wurde krank. Dann kam auch noch das Schneesturmtief „Petra“ und brachte alles durcheinander. Die Generalprobe wurde spontan auf den Donnerstagvormittag verlegt, der Organist Herr Körschgen sprang für Herrn Königsbüscher ein. Aber wie sollten bloß die drei Engel ersetzt werden, die wegen des Schnees am Freitagmorgen nicht herbeifliegen konnten? Auch dafür gab es eine Lösung: Marco Lange aus der 6a hat uns aus der Not geholfen und alle Engelrollen alleine gespielt. Super! So wurde das Krippenspiel ein voller Erfolg.

Für die musikalische Gestaltung sorgten Nils, Yannik und Lena aus der Jahrgangsstufe mit Gitarren und Keyboard, auch die Lesung und das Fürbittengebet trugen Schüler aus verschiedenen Klassen vor.

Wie jedes Jahr wurden Lebensmittel als Spende für den „Radevormwalder Mittagstisch“ gesammelt. Damit kann wieder vielen Menschen, die nicht so viel zu essen haben, geholfen werden. Allen Spendern vielen Dank!

Es war trotz aller Hindernisse ein schöner Gottesdienst.

(Religion-Kurs Frau Dreß)