Speiseplan Schulmensa

19. September 2016 von admin | Kommentare deaktiviert für Speiseplan Schulmensa

Speiseplan (Di 20.09.16/Do 22.09.16)

Speiseplan (Di 27.09.16/Do 29.09.16)

Speiseplan (Di 04.10.16/Do 06.10.16)

Speiseplan (Di 25.10.16/Do 27.10.16)

 

 

Schöne und erholsame Ferien!

8. Juli 2016 von admin | Kommentare deaktiviert für Schöne und erholsame Ferien!

Schüler mit den besten Zeugnissen geehrt

8. Juli 2016 von admin | Kommentare deaktiviert für Schüler mit den besten Zeugnissen geehrt

Die besten Schülerinnen und Schüler jeder Klasse wurden heute für ihren besonderen Fleiß und ihre herausragenden Leistungen auf den Zeugnissen geehrt.
Als Belohnung für die hervorragende Leistung überreichte Herr Grünewald jedem Schüler eine Urkunde und einen Kino-Gutschein.

Unsere Klassenbesten sind:
Maja Biehler (5a), Cara Schulte und Jan Vogt (beide 5b), Victoria Rojna (5c), Dana Rücker (5d), Laura Braun (6a), Johna Breuer (6b), Jan Wittgens (6c), Jacqueline Noack und Emma Ehrsam (beide 7a), Patrick Gürtner (7b), Vivien Reiswich (7c), Leia Hebbecker (8a), Melina Beste (8b), Sophie Bertermann (8c), Mirjam Wiedenlübbert und Kira Wilhelm (beide 9a), Nick Zöller (9b), Batuhan Batur (9c)

Das beste Zeugnis der Schule hat: Melina Beste (1,1 / Klasse 8b)

Verabschiedung unserer Klassen 10

23. Juni 2016 von admin | Kommentare deaktiviert für Verabschiedung unserer Klassen 10

Am 23.06.2016 konnten unsere Zehntklässler endlich ihre hart erarbeiteten Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen.

Nach einem von den Schülern selbst gestalteten ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Marien nahmen 72 Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse im Rahmen einer Feierstunde im Bürgerhaus in Empfang. Besonders erfreulich: 50% der Schülerinnen und Schüler erhielten den Qualifikationsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.

Wir gratulieren herzlich und wünschen euch alles Gute für eure Zukunft.

Abschlussklasse 10a:

Abschlussklasse 10b:

Abschlussklasse 10c:

 

Letzter Schultag unserer 10er

13. Juni 2016 von admin | Kommentare deaktiviert für Letzter Schultag unserer 10er

Mit schaurig-schönen Mottotagen und einer wegen des Wetters zwar kurzen, aber gelungenen Party am letzten Schultag verabschiedeten sich unsere Zehner von Mitschülern und Lehrern. Dass wir uns dabei die gute Laune nicht verregnen ließen, zeigen die „Beweisfotos“.

 

Wir alle wünschen unseren scheidenden Schülern viel Glück und Erfolg für ihre Zukunft.

Macht es gut!

 

 

 

 

 

 

 

Landtagsbesuch der Jahrgangsstufe 10

7. April 2016 von admin | Kommentare deaktiviert für Landtagsbesuch der Jahrgangsstufe 10

Wie arbeitet eigentlich unser Landtag? Wofür sind unsere gewählten Abgeordneten zuständig? Und wie kommt ein Gesetz zustande?

Diesen und anderen Fragen gingen heute unsere Zehntklässler beim Besuch des Landtages nach.

Gut vorbereitet durch den Politikunterricht konnten sie erproben, wie sich „Politik machen“ anfühlt: Im Plenarsaal schlüpften sie in die Rollen von Landtagspräsidentin,  Ministerpräsidentin und Abgeordneten aller Parteien und simulierten eine Debatte zum Thema „Wahlrecht ab Geburt“.

 

Anschließend stellt sich der Landtagsabgeordnete für den Oberbergischen Kreis, Peter Biesenbach (CDU), den kritischen Fragen der Schülerinnen und Schüler und warb zum Abschluss der Fragerunde eindringlich bei den Jugendlichen dafür, angesichts der vielfältigen aktuellen Probleme nicht zu resignieren, sondern ihre Zukunft durch politisches Engagement selbst in die Hand zu nehmen.

 

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Biesenbach und dem Besucherdienst des Landtages NRW für den interessanten Vormittag. (Te)

Theatertag mit dem „White Horse Theatre“

9. März 2016 von admin | Kommentare deaktiviert für Theatertag mit dem „White Horse Theatre“

Zum 14. Mal erfreute uns das „White Horse Theatre“ heute Vormittag nun mit seinen englischsprachigen Theaterstücken und auch in diesem Jahr kamen unsere Schülerinnen und Schüler wieder voll auf ihre Kosten:
Die Klassen 5 und 6 konnten heute Vormittag mit „Maid Marian“ einen neuen Blick auf die bekannte Legende von Robin Hood werfen. Dieses Stück bot spannende und lustige Unterhaltung sowie viel Publikumsbeteiligung: Die Schüler mussten einige Rollen übernehmen und den Akteuren bei der Bewältigung ihrer Abenteuer helfen.


„The Slug in the Shoe“, eine Komödie darüber, wie sich Mädchen und Jungen gegenseitig wahrnehmen, traf den Geschmack und das Interesse unserer Klassen 7 und 8.
Für die Klassen 9 und 10 gab es mit „The Girl with the Golden Wig“ ein Stück, das die geschlechtsspezifische Rollenstereotype in der Welt der Unterhaltung humorvoll hinterfragt.
Alles in allem war es wieder ein sehr gelungener Vormittag, für den wir uns beim „White Horse Theatre“ und unseren Englischlehrern, die den Tag gewohnt perfekt organisiert hatten, herzlich bedanken.

Realschule bleibt auf KURS: Weitere Lernpartnerschaften mit Unternehmen vereinbart

17. Februar 2016 von admin | Kommentare deaktiviert für Realschule bleibt auf KURS: Weitere Lernpartnerschaften mit Unternehmen vereinbart

Mit der Unterzeichnung einer KURS-Kooperationsvereinbarung haben die Städtische Realschule und ihre Lernpartner AOK – Die Gesundheitskasse, Barmer GEK, Finanzamt Remscheid und Kuhn Edelstahlgießerei ihre bewährte Zusammenarbeit unter dem Dach der Bildungsinitiative KURS verankert

Schon seit vielen Jahren besteht diese bewährte Zusammenarbeit, die nun mit der Vertragsunterzeichnung auch einen offiziellen Rahmen erhält.

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit haben Schülerinnen und Schüler der Technik-Leistungskurse die Möglichkeit, Teile des praktischen Unterrichtes in der Ausbildungswerkstatt der Firma Kuhn durchzuführen und somit einen praxisnahen Einblick in die Inhalte und Anforderungen einer Ausbildung im technischen Bereich zu erhalten.
AOK und Barmer GEK unterstützen die Schule seit Jahren im Bereich der Berufswahlvorbereitung, indem sie den Schülern der Oberstufe Bewerbungstrainings und Assessement-Center anbieten. In Zukunft werden diese beiden Partner ihr Angebot um den Bereich Gesundheitserziehung erweitern.

Noch recht neu ist die Zusammenarbeit mit dem Finanzamt Remscheid, das den Schülern grundlegendes Wissen zum Thema Steuern und Steuerrecht vermittelt und gleichzeitig einen Überblick über Ausbildungschancen und –inhalte beim Finanzamt gibt.
Ohne die anderen Partner herabwürdigen zu wollen, freuen wir uns über diese Partnerschaft ganz besonders, da Kooperationen zwischen Finanzämtern und Schulen der Sekundarstufe I eine absolute Ausnahme sind.

Die Ratifizierung fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde statt. Umrahmt von gelungenen musikalischen Beiträgen unserer Schulband unter Leitung von Herrn Götze fanden die geladenen Gäste aus Industrie, Schule und Politik lobende Worte für diese Partnerschaft. So betonten z.B. unsere Schuldezernentin Frau Ute Wiehlpütz und Herr Michael Sallmann von der IHK Oberberg unisono die Wichtigkeit dieser Verzahnung von Unterricht und Wirtschaft. Erfreulich aus Sicht der Realschule war, dass Frau Steels von der AOK neben dem Willen zur Kooperation und vielen guten Ideen, wie die zukünftige Zusammenarbeit noch effizienter gestaltet werden könne, auch versicherte, dass der Gewinn nicht nur auf unserer, sondern auch auf der Seite der Wirtschaft liege.

Nicht vergessen wollen wir an dieser Stelle unseren „ältesten“ Kooperationspartner, die Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen, mit der uns eine jahrzehntelange Partnerschaft verbindet und die seit November 2012 als offizielle KURS-Partnerschaft geführt wird.

KURS-Lernpartnerschaften stellen einen wesentlichen Baustein in den schulischen Programmen zur Öffnung von Schule und Unterricht in Richtung Wirtschaft und Arbeitsleben dar. Lernpartnerschaften unterstützten die Entwicklung zeitgerechter Formen und Inhalte eines praxis- und realitätsnahen Unterrichts.