„Überraschungskonzert“ mit Pop-Musik

6. April 2017 von admin | Kommentare deaktiviert für „Überraschungskonzert“ mit Pop-Musik

Am Mittwoch, den 05.04.17 überraschten die Jungen und Mädchen der Pop-Musik-Klasse 6a sowie die Akteure der beiden AGs ihre Mitschülerinnen und Mitschüler mit einem Live-Auftritt in der 2. großen Pause. Um 11.20 Uhr ging´s los und die 6a spielte gekonnt auf und konnte schnell das Eis brechen, danach waren die Siebtklässler dran und brachten z.B. „Dani California“ von den Red Hot Chilli Peppers zum Besten.pop

Als dann die Projekt-Band ihr „Eye Of The Tiger“ spielte, gab es kein Halten mehr und am Ende riefen die Zuhörer lautstark nach einer Zugabe, die sie dann natürlich auch bekamen. So dauerte das Konzert dann doch etwas länger als eigentlich geplant. Jedoch waren nicht nur die Jungen und Mädchen unserer Realschule restlos begeistert, auch die zahlreich erschienenen Lehrerinnen und Lehrer sangen oder wippten im Takt mit und applaudierten begeistert.

Eine großartige Show, die unseren manchmal stressigen Schulalltag richtig aufpeppte!

Neuer Vorstand für den Förderverein

6. April 2017 von admin | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand für den Förderverein

Am Dienstag, 04.04., fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins der Realschule statt. Der Vorstand um Ina Lange-Buscher (Vorsitzende) und Frank Haurand (Stellvertreter) wurde von den Mitgliedern ordnungsgemäß entlastet.

Frau Lange-Buscher gibt zum Ende des Schuljahres ihr Amt als Fördervereinsvorsitzende nach 6 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit für unsere Schule ab. Herr Wirth bedankte sich im Namen der gesamten Schulgemeinde für ihren langen und unermüdlichen Einsatz mit einem Blumenstrauß.Verabschiedung_Lange_Buscher_kl

Auch Frau Wittgens (Schriftführerin) und Frau Lorenz (Kassiererin) stehen, nachdem ihre Kinder unsere Schule bereits vor einiger Zeit verlassen haben, ebenfalls nicht mehr für ihre jeweiligen Ämter zur Verfügung. Auch ihnen gilt unser Dank.

Zum neuen Vorstand wurde Herr Haurand gewählt. Sein Stellvertreter ist ab dem neuen Schuljahr Herr Beuving. Das Amt der Kassiererin hat dann Frau Kunz inne und zur Schriftführerin wurde Frau Freyling gewählt. Der neue Vorstand wird um einen Beirat bestehend aus Frau Papiorek und Frau Koczula ergänzt.

Wir sind froh, dass der Umbruch, vor dem der Förderverein stand, gelungen ist und sind sicher, dass der neue Vorstand ähnlich engagiert wie der alte die Arbeit unserer Schule begleiten wird. Viele Aktivitäten, sei es das frisch gekochte Essen in den Mittagspausen oder das gesunde Frühstück, die vielfältigen AGs oder die Popmusikklasse und die –band wären ohne die Unterstützung des Fördervereins undenkbar.

Falls Sie noch kein Mitglied des Fördervereins sind, bitte treten Sie bei: es lohnt sich für Ihr Kind. Das Beitrittsformular finden Sie hier: Beitrittserklärung

Speiseplan Schulmensa

6. April 2017 von admin | Kommentare deaktiviert für Speiseplan Schulmensa

Speiseplan (Di 04.04.17/Do 06.04.17)

Speiseplan (Di 25.04.17/Do 27.04.17)

Speiseplan (Di 02.05.17/Do 04.05.17)

Speiseplan (Di 09.05.17/Do 11.05.17)

 

 

„Mobbing“ – Ein Theaterstück des Weimarer Kulturexpress

13. Februar 2017 von admin | Kommentare deaktiviert für „Mobbing“ – Ein Theaterstück des Weimarer Kulturexpress

IMG_0202

Wie entsteht Mobbing? Warum werden die einen zu unschuldigen Opfern und die anderen zu Tätern? Und wie geht es beiden Seiten damit?

Mit diesen Fragen setzt sich das Jugendtheaterstück „Mobbing“, das die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7-9 am 9.2.17 im Bürgerhaus sahen, auseinander: Am Beispiel der beiden Schülerinnen Laura und Franziska erlebten sie, wie sich Mobbing entwickelt und wie sich die Opfer, aber auch die Täter in einer solchen Situation fühlen.

Die jungen Schauspielerinnen Gisa Wilfarth (Laura) und Madeleine Weiler (Franziska) thematisierten in einer anschließenden Gesprächsrunde zudem mögliche Verhaltensweisen, wenn man Opfer von Mobbing wird oder Mobbing als Zeuge beobachtet.

Wir danken dem Weimarer Kulturexpress und dem Kulturkreis Radevormwald für diesen gelungenen Vormittag im Theater.

Hallensporttag 2017

13. Februar 2017 von admin | Kommentare deaktiviert für Hallensporttag 2017

 

Auch in diesem Jahr konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler beim Hallensporttag so richtig austoben und ihre Kräfte mit anderen Klassen messen.
Ob Fußball, Dreiball, Basketball oder Brennball: In allen Sportarten wurde mit viel Spaß und Engagement gekämpft.

Wir danken den Sportlehrern und den Sporthelfern für die gewohnt perfekte Organisation und unseren Zehntklässlern für die leckere Bewirtung.

Und hier die Ergebnisse:

6er Brennball mit Hindernissen

  1. 6c
  2. 6a
  3. 6b
  4. 6d

7er Basketball (jeweils beide Mannschaften)

  1. 7c
  2. 7b
  3. 7a

8er Dreiball

  1. 8c
  2. 8a
  3. 8b

9er Dreiball

  1. 9b (außerdem Sieger des Oberstufenendspiels)
  2. 9a
  3. 9c

10er Dreiball

  1. 10c
  2. 10b
  3. 10a

9er Volleyball

  1. 9c
  2. 9b
  3. 9a

10er Volleyball

  1. 10c (außerdem Sieger des Oberstufenendspiels)
  2. 10a
  3. 10b

6er Fußballturnier

  1. 6c
  2. 6d
  3. 6b
  4. 6a

7er Fußballturnier

  1. 7c (außerdem Sieger des Mittelstufenendspiels)
  2. Punktgleich und torgleich 7a / 7b

8er Fußballturnier

  1. 8a
  2. 8c
  3. 8b

9er Fußballturnier

  1. 9c
  2. 9b
  3. 9a

10er Fußballturnier

  1. 10c (außerdem Sieger des Oberstufenendspiels)
  2. 10b
  3. 10a

Volleyball Lehrer gegen Schüler

2:1 für die Lehrer

Kolumbianische Austauschschüler suchen Gastfamilien

9. Februar 2017 von admin | Kommentare deaktiviert für Kolumbianische Austauschschüler suchen Gastfamilien

Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen südamerikanischen Austauschschüler (15 bis 17 Jahre alt) der Andenschule Bogota (Kolumbien) als Kind auf Zeit aufzunehmen. Die kolumbianischen Jugendlichen lernen schon mehrere Jahre Deutsch als Fremdsprache, so dass eine Grundkommunikation gewährleistet ist. Der Aufenthalt ist gedacht von Samstag, den 29. April 2017 bis Samstag, den 15. Juli 2017.

Für Fragen und weitergehende Infos kontaktieren Sie bitte die internationale Servicestelle für Auslandsschulen: Humboldteum – Verein für Bildung und Kulturdialog, Geschäftsstelle, Königstraße 20, 70173 Stuttgart, Tel. 0711-22 21 401, Fax 0711-22 21 402, e-mail: ute.borger@humboldteum.com oder Herrn Wirth. Weitere Informationen finden Sie auch in der Pressemitteilung des Humboldteums .

 

Projekttage an der Realschule

10. November 2016 von admin | Kommentare deaktiviert für Projekttage an der Realschule

 

In der letzten Woche haben wir uns drei Projekttage rund um das Thema „Freizeitgestaltung“ gegönnt. Das Angebot reichte von Tanzen über Heimwerken, Kochen, Basteln und Handarbeiten bis zu Gesellschaftsspielen und natürlich viel Sport. Vielleicht haben auf diesem Weg einige unserer Schülerinnen und Schüler ein neues Hobby gefunden, Spaß gemacht hat es aber auf jeden Fall, wie die ersten Schnappschüsse zeigen.

Wir danken allen Helfern, die zum Gelingen der Projekttage beigetragen haben.

Tag der offenen Tür am 05. November 2016

28. Oktober 2016 von admin | Kommentare deaktiviert für Tag der offenen Tür am 05. November 2016

tag

Sehr geehrte Eltern und Verwandte, liebe Schüler, Ehemalige und Freunde der Realschule,

am Samstag, dem 05. November 2016, öffnen wir unsere Türen, um Ihnen und euch die Ergebnisse unserer Projekttage vorzustellen und einen Eindruck von unserem bunten Schulleben zu vermitteln.

Unseren Tag der offenen Tür beginnen wir um 9.15 Uhr in unserer Fluraula im Obergeschoss mit einigen Worten und viel Musik.

Anschließend haben Sie/habt ihr die Gelegenheit, sich die Arbeiten und Ergebnisse der einzelnen Projektgruppen anzusehen oder sogar selbst aktiv zu werden und bei einem kleinen Bummel durch unser Gebäude bekannte Gesichter wiederzusehen.

Unsere Schülerinnen und Schüler sorgen mit Kaffee, Saft, Kuchen und anderen Leckereien für Ihr und euer leibliches Wohl.
Wir freuen uns auf Sie und euch!

Claus Peter Wirth

 

Info zum Tag der offenen Tür als PDF-Datei