Nur noch medizinische Masken oder FFP2-Masken in der Schule erlaubt

19. Februar 2021 von admin | Kommentare deaktiviert für Nur noch medizinische Masken oder FFP2-Masken in der Schule erlaubt

Alle Schüler*innen (und natürlich auch die Lehrer*innen oder Angestellten) dürfen die Schule nach der neuen Corona-Schutzverordnung nur noch mit medizinischen Masken bzw. FFP2-Masken betreten.

Schulbusse fahren nach Plan

19. Februar 2021 von admin | Kommentare deaktiviert für Schulbusse fahren nach Plan

Das Schulamt hat die Schulbusunternehmen über unsere neuen Unterrichtszeiten informiert. Die Busse werden demnach morgens und mittags rechtzeitig fahren. Alle Fahrschüler sollten frühzeitig an den Haltestellen sein, da es zu geringfügigen Verschiebungen der Abfahrtzeiten kommen kann.

Präsenzunterricht ab Montag, 22. Februar

18. Februar 2021 von admin | Kommentare deaktiviert für Präsenzunterricht ab Montag, 22. Februar

Liebe Schüler*innen,

ab nächstem Montag kehren wir weitgehend zum Präsenzunterricht zurück, weil es die Infektionszahlen in NRW nach der Einschätzung der Landesregierung zulassen. Dazu findet ihr, liebe Schüler*innen, eure leicht veränderten Stundenpläne hier.

Grundlegend findet der Unterricht nur in den Klassen und deren Klassenräumen statt. Alles weitere dazu von mir am Montag mündlich.

Bitte bringt eure Bücher und Arbeitsmaterialien für die Fächer, die am Montag auf eurem neuen Stundenplan stehen, mit zur Schule (Sport im Nachmittagsbereich findet weiterhin im Distanzunterricht statt).

Claus Peter Wirth / Schulleitung

Infektionslage in OBK und Radevormwald

10. Februar 2021 von admin | Kommentare deaktiviert für Infektionslage in OBK und Radevormwald

Ohne dem Gipfeltreffen der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin heute in Berlin vorgreifen zu wollen, gehen Stadt und Schule davon aus, dass es vorerst beim Distanzunterricht bleiben wird.

Das Schulamt der Stadt bittet aufgrund der weiterhin kritischen Infektionslage im OBK und besonders auch in Radevormwald um Beachtung der Coronaregeln, insbesondere auch der Hygieneregeln, die Sie hier nochmal nachlesen können. Das Gesundheitsamt des OBK ist aufgrund der hohen Infektionsrate noch nicht wieder in der Lage, das Infektionsgeschehen nachzuvollziehen und somit seinen wichtigen Beitrag zur Senkung der Infektionen zu leisten. Wir bitten weiterhin um Ihre Unterstützung.

Claus Peter Wirth / Schulleitung

Bewegliche Ferientage am Freitag und am Rosenmontag

10. Februar 2021 von admin | Kommentare deaktiviert für Bewegliche Ferientage am Freitag und am Rosenmontag

Die Stadt und die Schule gehen davon aus, dass der Distanzunterricht in unserer Region über den 14.02.2021 hinaus beibehalten werden. Daher werden wir auch die seit langem geplanten „Beweglichen Ferientage“ am 12.02. und am 15.02. (Rosenmontag) beibehalten. Das bedeutet, dass die Schüler*innen am nächsten Freitag und am kommenden Montag keinen Distanzunterricht haben.

Claus Peter Wirth / Schulleitung

Schulpflicht bis zum 18. Lebensjahr

26. Januar 2021 von admin | Kommentare deaktiviert für Schulpflicht bis zum 18. Lebensjahr

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

ich mache nochmals darauf aufmerksam, dass Jugendliche in Deutschland bis zum vollendeten 18. Lebensjahr schulpflichtig sind. Daher müssen die meisten Schüler*innen nach Beendigung der Realschule einen Ausbildungsplatz (und damit einen Platz an einer Berufsschule) oder einen Platz an einer weiterführenden Schule nachweisen. Die abgebende Schule, also die Realschule, ist verpflichtet dies zu kontrollieren (Schulpflichtüberwachung). Die zugrundeliegenden Gesetze und Regelungen entnehmen Sie dem Anschreiben „Aufklärung über die Schulpflicht“, das Sie hier herunterladen können.

Hat Ihr Kind bereits einen Ausbildungsvertrag unterschrieben, dann bitte ich mir diesen in Kopie vorzulegen zum Nachweis der Schulpflichterfüllung.

Wenn Ihr Kind sich für eine weiterführende Schule (Gymnasium wie das THG, Berufskolleg wie das BergischeBerufskolleg, …) entschieden hat, dann finden die Anmeldungen über das Internetportal schueleranmeldung.de statt. Derzeit bekommen die Schüler*innen ihre Zugangsdaten von uns und auch eine Einweisung zum Umgang mit dem Portal. Die Anmeldungen an weiterführenden Schulen finden dann nach Erhalt der Halbjahreszeugnisse über dieses Portal ab dem 31.01.2021 statt. Das Portal bescheinigt auch der abgebenden Schule, also uns hier an der Realschule, dass Ihr Kind nach beendigtem Anmeldeverfahren (hoffentlich) den gewünschten Schulplatz bekommen hat. Damit hätten Sie und Ihr Kind den Nachweis der Schulpflichterfüllung erbracht.

Claus Peter Wirth / Schulleitung

Telefonische Erreichbarkeit

20. Januar 2021 von admin | Kommentare deaktiviert für Telefonische Erreichbarkeit

Da die Telefonanlage der Realschule ausgefallen ist, ist das Sekretariat zu den bekannten Zeiten vorübergehend unter 02195 932523 zu erreichen.

Zeugnisausgabe

18. Januar 2021 von admin | Kommentare deaktiviert für Zeugnisausgabe

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

am Ende des Halbjahres können wir die Zeugnisse nicht persönlich übergeben. Daher gibt es zwei Möglichkeiten, die Zeugnisse zu erhalten:

  1. Wenn die Eltern Ihre Einverständnis erklären, dass das Zeugnis elektronisch per E-Mail übermittelt wird, dann bitte ich um eine entsprechende Information an corona@realschule-radevormwald.de. Die Originale würden dann übergeben, wenn wieder Präsenzunterricht stattfindet. Diese Form der Übermittlung reicht aus, um sich zu bewerben, da normalerweise Zeugniskopien eingereicht werden. Dies betrifft auch die Bewerbung an weiterführenden Schulen (siehe unten). Die Mails mit den PDF-Zeugnissen werden am Freitag, 29.01.2021, verschickt.
  2. Wer sich nicht für die elektronische Übermittlung entscheidet (oder sich nicht meldet), bekommt sein Zeugnis auf dem Postweg (mit Versand am Donnerstag, 28.01.2021). Die Zeugnisse werden zwar in verstärkten Briefumschlägen verschickt, jedoch können wir keine Gewähr für die unbeschädigte und rechtzeitige Zustellung übernehmen. Ein Zeugnis stellt eine Urkunde dar, deren Zweitschrift mit erheblichem Aufwand verbunden ist. Es ist auch sicherzustellen, dass die Schule über die korrekten Adressdaten verfügt. Wer sich aufgrund eines Umzugs beispielsweise nicht sicher ist, möge seine Adresse der Schule bitte erneut mitteilen.

Noch ein Wort zu den Bewerbungen für weiterführende Schulen: diese Bewerbungen finden in der Regel über das Internetportal „schueleranmeldung.de“ statt. Die 10d ist darüber bereits informiert. Alle anderen Klassen bekommen ihre Anmeldedaten und Informationen zum Umgang mit dem Portal in der Woche vom 25.01. bis 28.01. von Herrn Wirth. Dies ist rechtzeitig, da die Anmeldeverfahren für weiterführende Schulen erst ab dem 29.01.2021, dem Tag der Zeugnisausgabe, beginnen dürfen!

Claus Peter Wirth / Schulleitung